Deutsche Telekom AGErleben, was verbindet.

Stollenhelden-Portrait

Unser Stollenheld
im Juli

Lucien, 7 Jahre
vom SV Blau Weiß Petershagen/Eggersdorf

Steckbrief
Name
Lucien
Alter
7
Verein
SV Blau Weiß Petershagen/Eggersdorf

Der Stollenheld im Interview

Seit wann spielst du Fußball und auf welcher Position?

Seit 2014 als Torwart bei Blau-Weiß Petershagen/ Eggersdorf.

Was gefällt dir daran besonders gut?

Es macht mir einfach richtig Spaß im Tor, obwohl ich manchmal auch gerne draußen spiele.

Wer ist dein Lieblingsspieler und wieso?

Manuel Neuer, der ist richtig gut. Der Beste.

Wer ist dein Lieblingsverein und wieso?

FC Bayern München und 1.FC Union Berlin.

Wie fühlt man sich als Stollenheld des Monats?

Als Stollenheld für die Torwartparade des Jahres fühle ich mich großartig. Auch wenn ich nicht gewonnen hätte, war es schon eine riesen große Auszeichnung, unter den letzten 5 in diesem Wettbewerb sein zu dürfen.

Wie bist du auf die Aktion aufmerksam geworden?

Mein Papa hatte es mir erzählt, als ich unter den letzten 5 war. Oli, unser anderer Trainer (also nicht mein Papa) hatte mich wohl da angemeldet.

Wer hat sich die Finger wund gevotet?

Familie, Freunde und Bekannte, der Verein, andere Vereine. Also sehr sehr viele.

Wie hast du deine Unterstützer aktiviert mit abzustimmen?

Sie haben bei der Zeitung angerufen, beim Radio, beim Fernsehen, bei Vereinen wie zum Beispiel Union Berlin. Wir haben alle Freunde täglich angerufen, damit sie abstimmen und haben über Facebook Leute angeschrieben. Also eigentlich, jeden den wir kennen und die haben dann andere angerufen. Sie haben Plakate und Flyer gebastelt und verteilt.

Wer hat deine Hammer-Parade gefilmt?

Der Papa von Paul, Paul spielt in unserer Mannschaft.

Wo findet der Stollenheld-Pokal seinen Platz?

In meinem Zimmer bei den anderen Pokalen.

Freuen sich die anderen Kollegen aus deinem Team? Wie werdet ihr feiern?

Ja klar, freuen sie sich alle. Wir trinken Kindersekt und essen Süßigkeiten.

Was sagen deine Eltern dazu, dass du Stollenheld des Monats bist?

Mein Papa ist selber Fußballer (Torwart) und Trainer, er ist mega stolz auf mich. Meine Mama ist mein größter Fan, sie ist mega stolz auf mich.

Was möchtest du der Telekom noch mitteilen?

Toll, dass es solche Abstimmungen gibt, auch wenn die Altersspanne sehr hoch ist.

Was möchtest du deiner Mannschaft und deinem Trainer noch mitteilen?

Dass wir tolle Trainer haben und ein super Team sind. Das Beste Team der Welt.

Wie lautet dein Tipp für den künftigen Stollenhelden?

Abstimmen, auf die Nerven gehen, Werbung machen und nicht traurig sein, wenn es nicht klappt. Und immer fleißig weiter trainieren.